Aktuell

Immer informiert und am Puls der Zeit – das beschäftigt Europa und die Region.

Gymnasium aus Albstadt-Ebingen zu Besuch im Europäischen Parlament

Donnerstag, 16. Februar 2017, 13:30 Uhr

In dieser Woche durfte ich rund 60 Schüler des Gymnasiums aus Albstadt-Ebingen um deren Lehrer Frau Mainz, Frau Guttenberger und Herrn Schneider in Straßburg begrüßen. Diese haben in der 10. Klasse den Schwerpunkt Europa und unternahmen aufgrund dessen eine Seminarfahrt nach Straßburg.

Neben der Vorstellung meiner Arbeit im Europäischen Parlament interessierten sich die Schüler sehr stark für das unmittelbar zuvor abgestimmte CETA-Abkommen, aber auch die prominenten Besuche in dieser Woche, der neu gewählte österreichische Präsident Alexander van der Bellen, der eine bemerkenswerte pro-europäische Rede im Plenum hielt, sowie der heutige Besuch von Justin Trudeau, kamen zur Ansprache.

Anschließend durfte die Gruppe auf der Besuchertribüne des Plenarsaales der sehr intensiven Debatte um die EU-Strategie zur Terrorbekämpfung beiwohnen, welche ebenso heute im Parlament angenommen wurde.

Bildunterschrift: Das Gymnasium Albstadt-Ebingen zu Besuch im Europäischen Parlament

Quelle: © Europäische Union 2017

Zurück

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir!