Aktuell

Immer informiert und am Puls der Zeit – das beschäftigt Europa und die Region.

Treffen mit dem Expertenausschuss Wein der Oberrheinkonferenz

Donnerstag, 26. November 2015, 16:43 Uhr

Auf Einladung der Weinregionen Baden, Elsass, Rheinland-Pfalz und Basel nahmen meine elsässische Abgeordnetenkollegin Anne Sander, deren Amtsvorgänger und heutige EVP-Vorsitzende Joseph Daul, meine Amtsvorgängerin Elisabeth Jeggle und ich am gestrigen Mittwoch an einem Treffen mit dem "Expertenausschuss Wein" der Oberrheinkonferenz in Heimbach bei Durbach teil.

Inhaltlich ging es um die Weinmarktregelung, speziell die neuen EU-Pflanzrechtsregelung, deren Ausgestaltung noch von Herrn Daul und Frau Jeggle zugunsten der hiesigen Weinproduktion beeinflusst wurde und wofür den beiden nochmals explizit gedankt wurde.

Der Input der zuständigen Behörden zeigt uns Abgeordneten die Probleme auf, welche die Umsetzung mancher europäischer Regelungen mit sich bringen kann. Daher sind solche Treffen und auch Vor-Ort-Termine ungeheuer wichtig für meine Arbeit im Europäischen Parlament. Als einziges Mitglied der baden-württembergischen CDU-Landesgruppe im Agrarausschuss des Europäischen Parlaments werde ich mich engagiert einsetzen, dass diese Kooperation auch in Zukunft bestehen bleibt.

Abgerundet wurde das Programm mit einer Führung durch das Weingut von Andreas Männle in Durbach.

Bildunterschrift: Anne Sander (2.v.l.) Joseph Daul (M.), Norbert Lins (2.v.r.) und Elisabeth Jeggle (1.v.r.) bei der Besichtigung des Weinguts Männle in Durbach-Heimbach. Quelle: Eigene Bilder

Zurück

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir!